Es ist da, es ist da!

Unser Dachzelt ist endlich da.

Ende Mai waren wir in Bad Kissingen auf der „Abenteuer & Allrad“, die größte Outdoor-Messe der Welt. Eingeladen hat uns der Inhaber des Outdoor-Ladens, bei dem wir in einem Dachzelt unsrer Wahl das erste mal probeliegen durften. Wer? Na der hier!

Natürlich haben wir den Messerabatt ausgenutzt und unser Zelt vor Ort bestellt. Wir durften uns entscheiden zwischen aufpreisfreier Farbwahl (normalerweise 260€) oder kostenfreier Thermoisolierung. Wir haben die Thermounterwäsche genommen. Farbe ist uns völlig wurscht. Und wer weiß, das nächste Auto wird vielleicht heller? Und vor zwei Wochen kam dann die lang ersehnte Mail: Euer Zelt ist da, ihr könnt es abholen! Jippih! Nix wie hin, und dann durfte unser „James“ das erste Mal platznehmen auf dem Autodach.

Da isses. Unser ganzer Stolz!

Gestern fiel uns noch via Newsletter ein 30%-Coupon für DirectFerries vor die Füße. Also auch gleich genutzt und die Fähre Frankreich – England und retour gebucht. Als ob die das geahnt hätten?!

Bald gehts los. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag …