2015 | Südostasien – Unsere Flitterwochen

… nothing, but holidaying!

Wie beschreibt man einen Tag, der eigentlich nicht wirklich gefüllt war?

Wir haben uns heute mehr oder weniger die Zeit vertrieben. Haben mal eine Mall aufgesucht, in der Hoffnung, vielleicht das eine oder andere Schnäppchen zu machen. Unsere Rucksäcke, besonders meiner nach der Bierattacke, sind nicht mehr die besten. Vielleicht fällt uns ja ein neuer über die Füße?! Aber Fehlanzeige. Trotz Outlet und Duty Free immer noch teurer, als bei uns daheim. Da bestell ichs mir doch lieber bei Amazon und fliege nochmal mit meiner Chang-Bombe … :))

Im Einkaufszentrum wurde gerade ein Kinderfest gefeiert, mit dem typisch asiatischem schrillen Krawall dazu. Achja, und auch hier: Chinesisches Neujahrsfest incoming! Alles in Rot/Gold, kitschig, überladen. Hier bekommst du alles, aber auch wirklich ALLES, was dazu gebraucht wird.

Aber diese Kuriosität haben wir entdeckt. Japanische Wasabi KitKat. Auf den ausdrücklichen Wunsch von Sandy werden wir morgen sogar nochmal hinfahren und welche kaufen. 🙂

Irgendwie haben wir beide aber wohl zuviel Sonne abbekommen, und beschlossen, uns mit unseren Postkarten ins Hotel zurückzuziehen, damit die endlich mal auf den Weg kommen. Vielleicht schaffen sie es ja noch zu euch, bevor wir wieder daheim sind … muhahaha

Den Abend verbrachten wir in netter Runde, in welcher auch ein Deutscher, ich korrigiere – ein BREMER -, war. Erik ist (wie gesagt) aus Bremen, wohnt aber eigentlich in London, momentan lebt er aber in Peking, arbeitet an ner Uni als Dozent und macht ne Woche Urlaub in Malaysia, davon das Wochenende auf Langkawi. Und hier trifft er auf Deutsche. Er hat sich gefreut, mal wieder deutsch zu sprechen  … War sehr nett.

Mehr is heute nicht passiert. 😉

nothing, but holidaying!

One Comment

  • janundaika

    (Blog-Umzug heißt auch Kommentar-Umzug)

    Hui, toll! Auf das KitKat freu ich mich sehr! 🙂
    van Hörnchen

    was ist kitkat ????? und noch ein paar schöne tage wir freuen uns auf euch, kommt gesund wieder haben euch lieb,
    mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.